Systemisch– Integrative*r 

Berater*in & Coach

 

Seminarleitung Trainer*innen Ausbildung
Drin Sabina Ibertsberger

   

 Kurs pdf-Download 

 

Seminarbeschreibung:

Dieser Diplomlehrgang wurde speziell für die Arbeit mit Menschen im Beratungskontext entwickelt. Der systemisch–integrative Beratungsansatz vermittelt Ihnen die Tools, die Sie für die Arbeit mit Menschen aus unterschiedlichen Themen– und Kulturbereichen benötigen, um in einer Begegnung auf Augenhöhe gemeinsam Perspektiven zu finden, die auch in schwierigen Lebenssituationen langfristig zu guten Lösungen führen. Der interdisziplinäre Zugang des Seminars eröffnet Ihnen neue Wege, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen und die Persönlichkeitsanteile Ihrer Klienten integrativ zu nutzen. Die erlernten Theorien, Methoden und Techniken befähigen Sie, Einzelpersonen, Gruppen sowie Organisationen professionell und lösungsorientiert zu beraten.

 

Inhalte:

  • Modul 1: Einführung in die Systemtheorie
  • Modul 2: Lösungsorientiertes Denken & Handeln
  • Modul 3: Konfliktmanagement & Krisenintervention
  • Modul 4: Gender Mainstreaming & Diversity Management
  • Modul 5: Gruppenprozesse & Gruppendynamik
  • Modul 6: Integrative Organisationsberatung
  • Modul 7: Systemisches Einzel– und Gruppensetting
  • Modul 8: Potenzialanalyse & Perspektivenplanung
  • Modul 9: Beratung in der Praxis & Diplomarbeit

 

Zielgruppe: Diese Ausbildung richtet sich an Personen, die bereits berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Menschen haben und/oder sich für eine Beratungs– und Coachingtätigkeit im Einzel– und Gruppensetting interessieren.

Preis: EUR 3.500.- inkl. Kursmaterial
Achtung: dieser Lehrgang findet aufgrund der Sommerferien nicht jedes Wochenende statt!

 

Verbindlicher Kostenvoranschlag und Anmeldung

 

Weiterbildungsdatenbank des AMS

 
ACHTUNG: Gender Mainstreaming und Diversity–Management können auch als Einzelmodule und Upgrades gebucht werden. Preis auf Anfrage.